10. Mai 2017

Mitbringsel - Wir sind zum Grillen eingeladen!

Ihr lieben Kreativen!

Der Geburtstags-Monat hat wieder begonnen und dieses Mal gibt es noch viele weitere Anlässe, die meinen vollen kreativen Einsatz erfordern - daher könnt ihr nun häufiger auf meinem Blog vorbeischauen und vieles entdecken!

Zum Aufwärmen möchte ich euch heute gern ein Mitbringsel zeigen, wir sind nämlich bei unseren neuen Nachbarn zu Grillen eingeladen worden und da habe ich mich mal so richtig kreativ ausgetobt:
Grundlage ist eine Apfelsinenkiste, die ich mit grauer Kreidefarbe vom Aktionsholländer angestrichen habe. Eigentlich wollte ich sie noch weiter verzieren/bearbeiten, aber da es mit dem Inhalt so ein harmonisches Gesamtbild gab, hab ich verzichtet. Weniger ist ja manchmal mehr. 
In der Kiste finden sich 

- ein Kellnerblock

mit Kulli, Kalender und co

- ein schönes aromatisiertes Öl mit Schleifchen


- "Kalorienbömbchen" (Pralinen) in einem Milchkarton aus einem A4 Cardstock


- selbstgemachtes Rotweinsalz


- eine Flasche Wein 
(wollte nicht auf's Foto)
- mein ganzer Stolz: bestempelte Weingläser

Anleitungen finden sich zuhauf im Internet, einfach Dr. Google oder in diesem Fall auch Pinterest fragen mit den Stichworten "Kellnerblock", Milchkarton basteln", "Rotweinsalz Rezept", "Schleife Envelope Punch Board" und was die Gläser betrifft HIER gucken. Auf Glas zu stempeln ist wirklich eine Frickelei, falls ihr es versuchen wollt, nehmt eine ordentliche Portion Geduld dazu. Ich habe es inzwischen ja schon öfter gemacht & finde das Ergebniss jedesmal wieder toll - aber es braucht pro Stück bestimmt 20 Anläufe, bis der Stempel ordentlich abgestempelt ist - ohne zu Verwischen, weil das Glas glatt ist, ohne Löcher, ohne schief zu sein, ohne abgeschnittene Buchstaben, in der richtigen/gleichen Höhe usw. 

DSP: Feinkost Albrecht
Stempel Lebe Lache Liebe: SU!
Tinte: StazOn

Habt einen schönen Tag!
Eure Kath


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen