21. Mai 2017

Männerkarte zum Ziehen

Ihr lieben Kreativen!

Es steht diesen Monat mal wieder ein Männer-Geburtstag ins Haus, und es sollte Geld verschenkt werden. Da ich eine einfache Karte für Geld zu langweilig finde, hab ich mich mal an meine erste Ziehkarte gemacht.
Die Grundkarte ist aus einem DIN A4 Cardstock (Altionsholländer) hergestellt, den ich mittig gefalzt habe, um eine größere Karte zu erhalten und viel Platz für Umschlag und Motiv (SU!) zu haben, und dass trotzdem gleichzeitig das schöne DSP (Feinkost Albrecht) noch zur Geltung kommt. So, das ist mal ein Schachtelsatz geworden... 
Wenn man an der kleinen Blume (SU!) links zieht, 

kommt langsam ein kleiner Umschlag (mit EPB gewerkelt) zum Vorschein, der sich hinter dem Flieger versteckt hatte...

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich über die Karte gefreut und ihr seid auch mal wieder ein bißchen inspiriert worden im Hinblick auf Männerkarten.

Habt einen schönen Tag!
Eure Kath


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen