6. März 2017

7 Tage 7 Sketche Tag 3

Und weil´s so schön war gleich nochmal, heute für Tag 3 bei Kreativsüchtig:
Den Sketch fand ich für eine Karte recht schwierig umzusetzen, hingegen die Vorlage von Mel für ein Scrapbook ist toll. What ever - was nicht passt wird passend gemacht? Im Moment mach ich ja hauptsächlich Karten, aber ein Scrapbook ist zumindest in Gedanken schon geplant. Wenn ich mich doch nur entscheiden könnte, ob das Album Buchschrauben haben soll, ob ich Hüllen brauche und überhaupt die DSP in 12"x12" so verwenden kann und wie das alles geht... Dann fange ich mal an. Irgendwann. Bestimmt!

Ein Buch habe ich eigentlich schon rausgesucht... Polka Dots und gerade im Angebot. Aber wenn ich Hüllen brauchen sollte, die gibt´s in dem Shop leider nicht und anderswo habe ich sie noch nicht gefunden. Manchmal scheitert es ja wirklich an so kleinen Dingen, kennt ihr das?

Für das Kärtchen jedenfalls habe ich Papier vom Actionsholländer und Feinkost Albrecht verwendet und zum ersten Mal überhaupt ein Rub-On! Erst wusste ich gar nicht, wie das funktioniert, aber einmal raus gefunden muss ich sagen "wie geil ist das denn?!" Die Rub-Ons habe ich übrigens schon vorsorglich für mein späteres Scrapbook beim Action mitgenommen... ;-)

Habt einen schönen Rest-Montag!

Kommentare:

  1. :-) In Sachen Scrapbook schlage ich immer wieder gerne vor: nimm was Du eh da hast und fang einfach an. Der Rest fügt sich dann.
    Und ich finde, Du hast den Sketch super auf Karte adaptiert.
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du eigentlich recht. Ich bin nur immer so perfektionistisch... aber vielleicht kannst du mir ja sagen, welche Form von Album du benutzt und ob du Hüllen empfehlen würdest?
    Selber bauen möchte ich auf jeden Fall nicht & mir wäre wichtig, meine Unmengen an 12" Blöcken dafür zu nutzen - die sind ja oft super schön und zu Schade zum zerschneiden...

    AntwortenLöschen