7. Januar 2017

Versuchslabor: Winterdeko mit Schneegläsern & Stempeln

Winterdeko ist ja immer eine Sache, wenn man Google fragt, kommen primär weihnachtliche Bilder. Aktuell wird auch in Facebookgruppen häufiger gefragt, wie man nach Weihnachten dekorieren kann. Zusammen mit dem Trend der Zuckergläser kam mir dazu eine Idee: 
Für das winterliche Teelicht habe ich meine Schneeflockenstempel rausgekramt & mit viel Geduld, Spucke und StazOn auf das Glas gestempelt. Dann habe ich das Glas mir Sprühkleber eingenebelt und mit Kunstschnee bestäubt.
Zum Schluss habe ich das Glas auf eine Baumscheiben geklebt, dazu Moos und ein Schleifchen - fertig. 


Im Ergebnis hat man ein wunderschön glitzerndes Licht, dass bestimmt bis März stehen kann.

Weil mich das so begeistert hat, habe ich davon auch noch eine andere Version gemacht, in diesem Fall mit weißem StazOn und einem anderen Stempel:

Die Stempel sind von Viva Dekor und vom Kaffeeröster - ich hoffe ihr mögt die Winterdeko und vielleicht lässt sich der ein oder andere ja hiervon inspirieren. 

Habt einen schönen Wintertag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen