6. März 2016

Baby Geschenk mit Karte

Moin!

Ich zeige euch heute eine Verpackung für Baby Söckchen und die dazu passende Karte:


Die Box habe ich selbst passend zu den Söckchen gemacht, sie ist wie eine klassische Explosionsbox aufgebaut, nur mit anderen Maßen. Das kleine Schleifchen auf der Box ist mit dem Envelope Punch Board hergestellt - falls ihr das nachmachen wollt finden sich unzählige Anleitungen im World Wide Web. Einfach Dr. Google fragen. 

Die Karte ist mit einem Aufleger gemacht, dazu ein gestempelter Gruß von Nellie Snellen, ein aus bemalter Alufolie gestanzter Schmetterling (Spellbinders) und noch etwas Band zur Verzierung. 

Hier könnt ihr die Box noch geöffnet (mit Inhalt) sehen: 


Der Umschlag ist passend zur Box selbst gefaltet, die Vorlage stammt aus einem meiner Bastelbücher. 

Danke für's Ansehen! 


1 Kommentar:

  1. Hallo,

    das ist dir wirklich bezaubernd gelungen. Eine wunderschöne Box mit passender Karte. Sehr schöne Farbwahl, gefällt mir gut :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen