21. Februar 2016

Gutschein- Karte mit dem EPB

Heute möchte ich euch eine ganz pfiffige Gutscheinkarte zeigen, die mit dem Envelope Punch Board gemacht ist.


Es sollte ein Gutschein für ein Möbelhaus sein, daher habe ich Stuhl und Tisch als Motiv gewählt, weiß abgestempelt und embosst. 

Der Clou an der Karte ist allerdings das Innenleben: 



Es enthält eine kleine Tasche, die beim Öffnen der Karte etwas aus dem unteren Fach gezogen wird. In dieser Tasche kann man einen Gutschein platzieren. 



Zur besseren Veranschaulichung hier ein Foto von der Seite, auf dem der Mechanismus besser zu erkennen ist: 



Eine Anleitung für eine solche Karte findet ihr zum Beispiel hier.

Ich hab dann mal meine Challenge Seite durchwühlt, auf der Suche nach passsenden Challenges, bei denen ich mit meiner Karte teilnehmen kann ... und siehe da, bei den Basteltanten läuft diesen Monat die Challenge "Kein Rot"! Dat passt ja! ;-)


Viel Spaß beim Nachbasteln 
wünscht euch Kath




Kommentare:

  1. Hallo Kath,

    diese Gutscheinkarte finde ich ja richtig klasse. Danke auch für die Weiterleitung zur Anleitung, da schaue ich auch mal vorbei :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank liebe Kerstin! Ich sehe auch gerade erst, dass du dich eingetragen hast, das freut mich!!!

    AntwortenLöschen
  3. Diese Art von Karte ist immer wieder schön. ganz toll hast Du diese gestaltet.
    Danke für die Teilnahme bei den Basteltanten und viel Glück!
    LG Beate

    AntwortenLöschen