27. November 2015

Karte basteln: Gute Besserung für einen Mann

Ich brauchte mal wieder eine Genesungskarte, in diesem Fall für einen Mann, der operiert werden musste.

Da mir irgendwie so gar nichts einfallen wollte und die Muse mich absolut nicht küsste, hab ich im Internet nach Ideen und Inspiration gesucht und schließlich einen älteren Sketch von Match the Sketch gefunden, der mir gut gefiel. 

Und das ist daraus geworden:


Bei den Papieren handelte es sich um einzelne Reststücke von großen Bögen. Das Designpapier ist schon älter und stammt wahrscheinlich von Feinkost Albrecht, die Kleeblattstanze auch aus einem Stanzerset von irgendeinem Discounter. Der Stempel "Gute Besserung" ist von Stampin up! (Kleine Wünsche Stamp Set) und mit einem Kreisframelits ausgeschnitten. Dahinter liegt ein Stanzteil von Tim Holtz (Scribbles & Splat Thinlits), dass ich aus dem gleichen DSP ausgestanzt habe.

Ich bin gespannt, wie euch die Karte gefällt und würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst.

Liebe Grüße, eure Kath 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen